Kunstturnen im TV LAHR

+++ Neue Trainingszeiten Montags im LLZ die "Kleinen":18:00 Uhr bis 20:00 Uhr und die "Großen" 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr +++

3. Platz für Lahrer Turnerinnen beim Bezirksentscheid

(P.L.) Am Wochenende ( 30.März) wurde in Gaggenau/Ottenau der Bezirksentscheid der Turnerjugend Bestenkämpfe durchgeführt. Aus dem Breisgau, der Ortenau und Mittelbaden/Mugtal hatten sich die jeweils besten Mannschaften für diesen Wettkampf qualifiziert. Für den TV Lahr waren Mara Himmelsbach, Jana Wünsch, Anna-Lena Kieninger, Sophie Gross und Alina Lebsack am Start; als Ersatzturnerin war Saskia Jolk mit angereist. Für die 8und 9 Jahre jungen Turnerinnen war es der erste Wettbewerb mit: Einmarsch zu den Geräten, Vorstellung der Mannschaften vor dem Kampfgericht und kein Kurzeinturnen nach den Gerätewechseln. Beeindruckt von der guten Organisation gingen die  Lahrer Mädchen zuerst ans Reck. Mit 13,30 Punkten für Alina und 13,35 Punkte für Mara erturnte sich das Lahrer Team an diesem Gerät die meisten Punkte.  Am Schwebebalken liefen die Übungen sehr sicher und wurden mit hohen Wertungen belohnt. Mit 13,10 Punkten konnte sich Jana Wünsch in die Wertung mit einbringen. Anna-Lena Kieninger gelang eine ruhige, gut ausgeturnte Bodenübung und Sophie Gross zeigte am Sprung dass sie auch für das Team punkten kann. Mit nur einem Punkt hinter Gaggenau und 0,40 Punkte hinter Friesenheim freuten sich die Lahrer Turnerinnen riesig über ihren 3. Platz auf dem Podest. 

Lahrer Turn-Talentschule glänzt beim Bezirksentscheid

(M.R.) Wieder einmal konnten sich die Turner des TV Lahr mit hervorragenden Leistungen an die Spitze setzten.

Leonardo Fuchs (12 Jahre), John Metzler (11), Joshua Herzog (10), Finn Wiemeyer (9) und Simon Herzog (8) belegten in der Altersklasse 13 und Jünger mit 266,2 Punkten den ersten Platz. Dahinter platzierten sich der TV Sexau (262,5) und der TV Bühl(260,1). Die beiden besten Einzelturner kamen ebenfalls aus der Turn-Talentschule: Leonardo Fuchs erturnte sich mit 90,2 Punkten einen kleinen Vorsprung vor seinem Vereinskameraden John Metzler (89,9 Punkte). Jetzt bereiten sich die Kunstturner von Trainer Manuel Rothmann auf die bevorstehende Ligarunde vor.

Die zweite Mannschaft des TV Lahr (Adrian Asmus, Eduard Wayz, Philipp Stöcklin, Martin Tom) kam in der Altersklasse 9 und Jünger mit 224,6 Punkten auf den 2. Rang. Trainer Eduard Justus konnte wieder einmal mit den Leistungen seiner Schützlinge sehr zufrieden sein.

Aktuelles & Termine

LLZ Herbolzheim

07.04.2014 / 12

Druckversion Druckversion | Sitemap
© M. Ludwig